Döblinger Hauptstraße 40

Baujahr: 2017
Ort: Wien
Nutzung: Wohnbau
NNF: 1297M2
Projektleiter: Ing. ARCH Tomas Procházka

Projektbeschreibung

Nach dem Abbruch des einstöckigen Gründerzeitgebäudes wurde ein Wohnhaus mit 17 Wohneinheiten errichtet. In den Untergeschoßen befinden sich eine Tiefgarage mit 12 Stellplätzen und Fahrradstellplätzen.

Das Haus ist als Dreispänner konzipiert, wobei die beiden äußeren Dreizimmerwohnungen durchgesteckt sind, und damit einen Blick sowohl auf die Döblinger Hauptstraße als auch auf den Garten haben. Die mittlere Zweizimmerwohnung ist in den Garten orientiert. Alle Wohnungen verfügen über großzügige Freiflächen.

Durch die weiß-hellgraue Fassadengestaltung fügt sich das Gebäude in die Gründerzeitlich dominierte Umgebung ein.

.